Brandenburger CDU-Bundestagsabgeordnete stark im Deutschen Bundestag vertreten

Jens Koeppen: Ihr Abgeordneter
26. September 2017
Die Sitzverteilung im 19. Deutschen Bundestag
27. September 2017

Brandenburger CDU-Bundestagsabgeordnete stark im Deutschen Bundestag vertreten

In der kon­sti­tu­ieren­den Lan­des­grup­pen­sitzung am heuti­gen Tag wählten die 9 Bran­den­burg­er CDU-Abge­ord­neten im 19. Deutschen Bun­destag erneut den Lausitzer Michael Stüb­gen MdB, ein­stim­mig zu ihrem Vor­sitzen­den. Stel­lvertreter bleibt der Uck­er­märk­er Jens Koep­pen MdB.

Weit­ere Mit­glieder der CDU-Lan­des­gruppe Bran­den­burg im Deutschen Bun­destag sind: Uwe Feil­er, Hans-Georg von der Mar­witz, Mar­tin Patzelt, Jana Schimke, Dr. Klaus-Peter Schulze, Sebas­t­ian Steineke und Dr. Dietlind Tie­mann.

MdB Michael Stüb­gen: „Mit dem Gewinn von 9 von 10 Direk­t­man­dat­en in Bran­den­burg sind wir gut aufgestellt, um uns auch in der kom­menden Leg­is­laturpe­ri­ode nach­haltig in den für Bran­den­burg wichti­gen Poli­tik­bere­ichen wie Energie, Infra­struk­tur, Land­wirtschaft und ländliche Entwick­lung, Gesund­heit sowie die Zukun­ft der Europäis­chen Union zu engagieren.“

MdB Jens Koep­pen: „Die anste­hen­den Sondierun­gen und Koali­tionsver­hand­lun­gen wer­den schwierig, aber nicht unmöglich. Wir wer­den unser Bestes für unser Land geben und Deutsch­land weit­er in der Erfol­gsspur hal­ten.“

Bild © Jens Koep­pen

druck­en

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.