Bundesfördermittel für den Bürgerverein Groß Schönebeck/Schorfheide e.V.

Bundesfördermittel für den Bürgerverein Groß Schönebeck/Schorfheide e.V.

Drucken

–Bund sichert 9.500 Euro zu–

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Jens Koeppen erklärt zur Entscheidung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft über die Vergabe von Fördermitteln für Projekte zur ländlichen Entwicklung:

„Ich freue mich, dass der Bund sich entschieden hat, den Bürgerverein Groß Schönebeck/Schorfheide e.V. mit insgesamt 9.500 Euro bei seiner Integrationsarbeit in der Region zu unterstützen.“

Jens Koeppen fährt fort: „Mit dem Bundesprogramm „Ländliche Entwicklung“ wird ein wichtiger Beitrag zur Umsetzung des im Koalitionsvertrag beschlossenen Schwerpunktes „Ländliche Räume, Demografie, Daseinsvorsorge“ geleistet. Ziel ist es dabei, durch die Unterstützung von Vorhaben und Initiativen, die ländlichen Räume als attraktive Lebensräume sowie Wohn- und Arbeitsorte mit zukunftsreicher Perspektive zu erhalten und weiterzuentwickeln.“

Der Zuwendungsbescheid wird dem Verein in den nächsten Tagen zugehen.

Bild © Jens Koeppen

Teilen:

Ein Kommentar schreiben