Bun­des­netz­agen­tur star­tet ers­te Aus­schrei­bung für Kraft-Wär­me-Kopp­lungs­an­la­gen

Offe­ner Brief von Jens Koep­pen MdB
26. Oktober 2017
Neue Buß­geld­re­geln vor­ge­stellt
26. Oktober 2017

Bun­des­netz­agen­tur star­tet ers­te Aus­schrei­bung für Kraft-Wär­me-Kopp­lungs­an­la­gen

Die Bun­des­netz­agen­tur hat am 6. Okto­ber die ers­te Aus­schrei­bungs­run­de für Kraft-Wär­me-Kopp­lungs­an­la­gen für den Gebots­ter­min 1. Dezem­ber 2017 eröff­net.

Mit der Novel­lie­rung des Kraft-Wär­me-Kopp­lungs­ge­setz (KWKG) und dem Erlass der KWK-Aus­schrei­bungs­ver­ord­nung hat der Gesetz­ge­ber auch die För­de­rung für KWK-Anla­gen mit einer elek­tri­schen Leis­tung im Anla­gen­seg­ment von mehr als 1 bis ein­schließ­lich 50 Mega­watt auf Aus­schrei­bun­gen umge­stellt.

Die Höhe der Zuschlags­zah­lun­gen für Strom aus KWK-Anla­gen wer­den nach dem KWKG für neue und moder­ni­sier­te KWK-Anla­gen mit einer elek­tri­schen Leis­tung im Anla­gen­seg­ment nicht mehr gesetz­lich vor­ge­ge­ben, son­dern wett­be­werb­lich ermit­telt.

Für den Gebots­ter­min am 1. Dezem­ber 2017 beträgt das Höchst­ge­bot 7 ct/kWh. Die nied­rigs­ten Gebo­te erhal­ten den Zuschlag, bis das Volu­men der Aus­schrei­bungs­run­de erreicht ist. Für die­se ers­te Run­de beträgt das Aus­schrei­bungs­vo­lu­men für KWK-Anla­gen 100 Mega­watt instal­lier­te KWK-Leis­tung. Die aktu­el­len Aus­schrei­bungs­be­din­gun­gen sind auf der Home­page der Bun­des­netz­agen­tur unter www.bundesnetzagentur.de/kwk-ausschreibung ver­öf­fent­licht. Die Aus­schrei­bun­gen betref­fen grund­sätz­lich alle Anla­gen im Anla­gen­seg­ment. Eine Geneh­mi­gung der Anla­ge nach dem Bun­des-Immis­si­ons­schutz­ge­setz ist für die Teil­nah­me an den Aus­schrei­bun­gen nicht erfor­der­lich. Die Bie­ter müs­sen die Pro­jek­te aber im Markt­stamm­da­ten­re­gis­ter regis­triert haben.

Im ers­ten Gebots­ter­min ist es aus­rei­chend, wenn der Regis­trie­rungs­an­trag dem Gebot bei­ge­fügt wird. Die Bun­des­netz­agen­tur hat mit der Bekannt­ma­chung der Aus­schrei­bung For­mu­la­re für die Gebots­ab­ga­be ver­öf­fent­licht, die alle Bie­ter ver­wen­den müs­sen, um an den Aus­schrei­bun­gen teil­neh­men zu dür­fen. Die­se For­mu­la­re hel­fen, das Ver­fah­ren schnell und rechts­si­cher abzu­wi­ckeln.

Bild  © Jens Koep­pen

dru­cken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.