Ganz viel Gans – Gänseessen für Bedürftige im Restaurant „Haus am  Finowkanal“

Ganz viel Gans – Gänseessen für Bedürftige im Restaurant „Haus am Finowkanal“

Drucken

Am Montag, den 18.12.2017 laden die Unternehmer der Stadt Eberswalde gemeinsam mit dem CDU-Stadtverband und der Eberswalder Suppenküche erneut bedürftige Mitbürger zu einem vorweihnachtlichen Gänseessen ein.

Serviert wird das traditionelle Gericht ab 11.00 Uhr im Restaurant „Haus am Finowkanal“.

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Jens Koeppen unterstützt die Veranstaltung, wie auch in den vergangenen Jahren, als Schirmherr. „Ich freue mich, dass diese schöne Aktion dank des Engagements aller Beteiligten erneut stattfinden kann. Gemeinsam wollen wir denjenigen etwas Weihnachtsstimmung und ein schönes Essen anbieten, die es nicht so gut haben und auf Unterstützung angewiesen sind. Als Schirmherr werde ich das Team beim Servieren und Auftragen wieder tatkräftig unterstützen und freue mich auf viele zufriedene Weihnachtsgans-Esser und eine schöne Feier mit allen Teilnehmern. Ein besonderer Dank gilt den Gastgebern Olga und Michael Otto sowie allen helfenden Händen im Haus am Finowkanal.“

Bild © Jens Koeppen

Teilen:

Ein Kommentar schreiben