Infor­ma­ti­ons­be­su­che bei der Finow Auto­mo­ti­ve GmbH und der Johan­ni­ter Kin­der­aka­de­mie

Daheim bei uns: Lebens- und lie­bens­wer­te Städ­te und Gemein­den
3. Mai 2018
Unter­wegs daheim“: Fami­ly Day, Ret­tungs­wa­che Schwedt, Ste­pha­nus Stif­tung
7. Mai 2018

Infor­ma­ti­ons­be­su­che bei der Finow Auto­mo­ti­ve GmbH und der Johan­ni­ter Kin­der­aka­de­mie

Kürz­lich besuch­te der Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Jens Koep­pen in Beglei­tung des Bar­ni­mer Land­rats­kan­di­da­ten Oth­mar Nickel sowie des Vor­sit­zen­den der CDU Ebers­wal­de, Danko Jur, die Finow Auto­mo­ti­ve GmbH. Der Geschäfts­füh­rer des inno­va­ti­ven Auto­mo­bil­zu­lie­fe­rers gab den Poli­ti­kern nicht nur einen Über­blick über sei­ne neu­en Pro­dukt­li­ni­en für ver­schie­de­ne Auto­mar­ken, son­dern mach­te auch auf die aktu­el­len Her­aus­for­de­run­gen der Bran­che und  des gesam­ten Mit­tel­stan­des auf­merk­sam. Jens Koep­pen sag­te nach dem Ter­min: „Die Her­aus­for­de­run­gen des Betrie­bes im Land­kreis Bar­nim sind, wie fast über­all, haupt­säch­lich die Siche­rung des Fach­kräf­te­be­darfs, die über­bor­den­de Büro­kra­tie, die hohen Ener­gie­prei­se und die Situa­ti­on der Pend­ler. Der Appell an die Poli­tik war deut­lich und fin­det mei­ne unein­ge­schränk­te Zustim­mung: Nicht nur ver­tei­len, son­dern vor allem dafür sor­gen, dass etwas ver­teilt wer­den kann.“

Am Nach­mit­tag stand ein Infor­ma­ti­ons­be­such im For­scher­haus der Johan­ni­ter Kin­der­aka­de­mie in Ebers­wal­de auf dem Pro­gramm. Zusam­men mit den Kin­dern konn­ten sich  Jens Koep­pen und Oth­mar Nickel auf Ent­de­ckungs­rei­se bege­ben und sich nicht nur von den unter­schied­li­chen Expe­ri­men­te, die an die­sem Tag auf dem Pro­gramm stan­den begeis­tern las­sen, son­dern sich auch von den fort­schritt­li­chen Bil­dungs­an­ge­bo­ten der Grund­schu­le mit Hort und Kita über­zeu­gen.

Das moder­ne Kon­zept mit den viel­fäl­ti­gen ganz­tä­gi­gen Lern­an­ge­bo­ten, das die Schü­ler ent­spre­chend ihrer indi­vi­du­el­len Fähig­kei­ten, Bega­bun­gen und Inter­es­sen indi­vi­du­ell för­dert, hat mich beein­druckt. Wich­tig ist, dass für alle Bil­dungs­trä­ger, freie wie staat­li­che, die glei­chen Bedin­gun­gen gel­ten und die glei­che Unter­stüt­zung gewährt wird – in Bran­den­burg ist das lei­der nicht immer der Fall.“ so Jens Koep­pen. „Auf­merk­sam machen möch­te ich an die­ser Stel­le bereits auf den 21. Juni 2018. An die­sem Tag fin­det nicht nur das Som­mer­fest statt, gleich­zei­tig ist auch gro­ßer For­scher­tag in der Kin­der­aka­de­mie der Johan­ni­ter. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!“

Bild © Jens Koep­pen

 

 

dru­cken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.