Informationsbesuche bei der Finow Automotive GmbH und der Johanniter Kinderakademie

Daheim bei uns: Lebens- und liebenswerte Städte und Gemeinden
3. Mai 2018
Unterwegs daheim“: Family Day, Rettungswache Schwedt, Stephanus Stiftung
7. Mai 2018

Informationsbesuche bei der Finow Automotive GmbH und der Johanniter Kinderakademie

Kür­zlich besuchte der Bun­destagsab­ge­ord­nete Jens Koep­pen in Begleitung des Barn­imer Lan­dratskan­di­dat­en Oth­mar Nick­el sowie des Vor­sitzen­den der CDU Eber­swalde, Danko Jur, die Finow Auto­mo­tive GmbH. Der Geschäfts­führer des inno­v­a­tiv­en Auto­mo­bilzulief­er­ers gab den Poli­tik­ern nicht nur einen Überblick über seine neuen Pro­duk­tlin­ien für ver­schiedene Automarken, son­dern machte auch auf die aktuellen Her­aus­forderun­gen der Branche und  des gesamten Mit­tel­standes aufmerk­sam. Jens Koep­pen sagte nach dem Ter­min: “Die Her­aus­forderun­gen des Betriebes im Land­kreis Barn­im sind, wie fast über­all, haupt­säch­lich die Sicherung des Fachkräftebe­darfs, die über­bor­dende Bürokratie, die hohen Energiepreise und die Sit­u­a­tion der Pendler. Der Appell an die Poli­tik war deut­lich und find­et meine uneingeschränk­te Zus­tim­mung: Nicht nur verteilen, son­dern vor allem dafür sor­gen, dass etwas verteilt wer­den kann.”

Am Nach­mit­tag stand ein Infor­ma­tions­be­such im Forscher­haus der Johan­niter Kinder­akademie in Eber­swalde auf dem Pro­gramm. Zusam­men mit den Kindern kon­nten sich  Jens Koep­pen und Oth­mar Nick­el auf Ent­deck­ungsreise begeben und sich nicht nur von den unter­schiedlichen Exper­i­mente, die an diesem Tag auf dem Pro­gramm standen begeis­tern lassen, son­dern sich auch von den fortschrit­tlichen Bil­dungsange­boten der Grund­schule mit Hort und Kita überzeu­gen.

Das mod­erne Konzept mit den vielfälti­gen ganztägi­gen Ler­nange­boten, das die Schüler entsprechend ihrer indi­vidu­ellen Fähigkeit­en, Begabun­gen und Inter­essen indi­vidu­ell fördert, hat mich beein­druckt. Wichtig ist, dass für alle Bil­dungsträger, freie wie staatliche, die gle­ichen Bedin­gun­gen gel­ten und die gle­iche Unter­stützung gewährt wird — in Bran­den­burg ist das lei­der nicht immer der Fall.” so Jens Koep­pen. “Aufmerk­sam machen möchte ich an dieser Stelle bere­its auf den 21. Juni 2018. An diesem Tag find­et nicht nur das Som­mer­fest statt, gle­ichzeit­ig ist auch großer Forschertag in der Kinder­akademie der Johan­niter. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!”

Bild © Jens Koep­pen

 

 

druck­en

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.