News

26. April 2018

Rede im Plenum des Deutschen Bundestages

Rede im Plenum des Deutschen Bundestages am 25.04.2018 zur Energie- und Klimapolitik. Gern stelle ich Ihnen hier meinen Redebeitrag zur Energie- und Klimapolitik noch einmal als […]
20. April 2018

Kreisgebietsreform durch die Hintertür? Nein, danke!

Jens Koeppen, CDU Bundestagsabgeordneter der Region Barnim und Uckermark, warnt vor den aktuellen Plänen der Landesregierung Brandenburg zur Förderung von freiwilligen Zusammenschlüssen. „Für mich wirken die […]
20. April 2018

Bundeskompetenzzentrum für Wald und Holz – Unterstützung für den Standort Eberswalde

Der CDU-Bundestagsabgeordnete für den Barnim und die Uckermark, Jens Koeppen, unterstützt gemeinsam mit der CDU Eberswalde und ihrem Vorsitzenden, Danko Jur, die Einrichtung eines Bundeskompetenzzentrums für […]
19. April 2018

Eine starke Stimme für das Handwerk im Deutschen Bundestag – Jens Koeppen ist Vorsitzender der AG Handwerk

In der Vorstandssitzung des Parlamentskreises Mittelstand der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag am 18. April wurde der uckermärkische Abgeordnete Jens Koeppen zum Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Handwerk gewählt. […]
18. April 2018

Landwirtschaft im Fokus: Mit dem Parlamentarischen Staatssekretär Michael Stübgen unterwegs daheim

Kürzlich war der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Michael Stübgen, auf Einladung des CDU Bundestagsabgeordneten Jens Koeppen zu Gast in Uckermark und […]
17. April 2018

Lebensretter in der Luft, Druckerei und Windenergie

Am 12. April 2018 war Jens Koeppen im Rahmen seiner Touren durch die Region unterwegs in Angermünde. Begleitet wurde er von Landratskandidatin Karina Dörk. Um 14:00 […]
13. April 2018

Förderprogramm „Investitionen für nationale Kultureinrichtungen in Ostdeutschland“

In dieser Woche hat die Staatsministerin für Kultur und Medien, Frau Prof. Dr. Monika Grütters, aus dem Förderprogramm „Investitionen für nationale Kultureinrichtungen in Ostdeutschland“ rund 4 Mio. […]
13. April 2018

Sanktionsmaßnahmen der Jobcenter

Die Jobcenter mussten im letzten Jahr 952.840 Sanktionen gegen erwerbsfähige Leistungsberechtigte (sog. „Hartz IV-Empfänger“) aussprechen. Die Zahl der Leistungskürzungen ist damit im Vergleich zum Vorjahr geringfügig um 13.700 […]
12. April 2018

Videobeitrag: Landwirtschaft im Fokus

11. April 2018

Mobilität in der Region

Im Rahmen seiner Tour durch Wandlitz stand für Jens Koeppen zusammen mit dem Barnimer Landratskandidaten Othmar Nickel und dem Vorsitzenden der CDU Wandlitz, Klaus Siebertz, ein […]
10. April 2018

Bei der Sprach-Kita „Rappelkiste“ in Wandlitz

Der Bundestagsabgeordnete Jens Koeppen besuchte am 10. April gemeinsam mit dem Vorsitzenden der CDU-Wandlitz, Klaus Siebertz, die Kindertagesstätte „Rappelkiste“ im Wandlitzer Ortsteil Basdorf. Die Kita profitiert […]
9. April 2018

Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer in Schwedt

Am 6. April besuchte die neue CDU Generalsekretärin, Annegret Kramp-Karrenbauer, erstmals die Uckermark und machte dabei Station in der Oderstadt Schwedt. Beim gemeinsamen Früh(ling)-Schoppen auf dem Platz […]
9. April 2018

Unterwegs daheim: Cowboys – Tourismus – Bäckerkunst

Unter dem Motto „Unterwegs daheim“ führt der direkt gewählte CDU Bundestagsabgeordnete Jens Koeppen regelmäßig seine Touren durch den Barnim und die Uckermark fort. Am 04. April […]
9. April 2018

Kommunen mit Rekordüberschuss von 10,7 Mrd. Euro in 2017

Die Kern- und Extrahaushalte der Gemeinden und Gemeindeverbände (ohne Stadtstaaten) überstiegen im Jahr 2017 die Ausgaben um 10,7 Milliarden Euro. Wie das Statistische Bundesamt auf Grundlage der vierteljährlichen […]
8. April 2018

Unterwegs daheim: Besuche bei Einrichtungen und Unternehmen in Schwedt

Unterwegs daheim. Von der Kita bis zum Theater  – Jens Koeppen besuchte kürzlich in Begleitung von Landratskandidatin Karina Dörk verschiedene Einrichtungen und Unternehmen in seiner Heimatstadt […]
5. April 2018

Landwirtschaft – Handwerk – Energie

Unterwegs daheim – für Jens Koeppen ging es zusammen mit der CDU Landratskandidatin Karina Dörk im Rahmen seiner Wahlkreistouren kürzlich in die Gemeinde Nordwestuckermark. Ebenfalls vor […]