Parlamentarisches Patenschafts-Programm 2018/2019 – Noch bis zum 15.09.2017 bewerben

Parlamentarisches Patenschafts-Programm 2018/2019 – Noch bis zum 15.09.2017 bewerben

Drucken

Junge Leute aus dem Barnim und der Uckermark sind jetzt noch aufgerufen, sich zu bewerben:  

Noch bis zum 15. September 2017 können sich Schüler sowie junge Berufstätige und Auszubildende für das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) des Deutschen Bundestages bewerben.

Das Programm ist eine einzigartige Gelegenheit für junge Leute, sozusagen als „Junior-Botschafter“ für Deutschland, ein Jahr in den USA zu verbringen.

Während des Aufenthaltes haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit den Alltag in ihren Gastfamilien mitzuerleben und eine amerikanische Schule zu besuchen. Auch für Auszubildende und junge Berufstätige ist das Parlamentarische Patenschafts-Programm eine tolle Chance, das Arbeitsleben und ein College in den USA aus erster Hand zu erleben.

Die Stipendiaten erhalten viele Einblicke in das kulturelle, politische und gesellschaftliche Leben vor Ort und können so internationale Erfahrungen zu sammeln.

Alles zum Programm und dem Bewerbungsverfahren finden Sie auf www.bundestag.de/ppp sowie alle näheren Informationen für junge Berufstätige auf http://usappp.de/

Bewerbungen sind noch bis zum 15.09.2017 möglich.

Bild © Deutscher Bundestag

Teilen:

Ein Kommentar schreiben