Par­la­men­ta­ri­sches Paten­schafts-Pro­gramm 2018/2019 – Noch bis zum 15.09.2017 bewer­ben

Start des Volks­be­geh­rens gegen die Kreis­ge­biets­re­form
29. August 2017
Regie­rungs­bi­lanz 2013 bis 2017
29. August 2017

Par­la­men­ta­ri­sches Paten­schafts-Pro­gramm 2018/2019 – Noch bis zum 15.09.2017 bewer­ben

Jun­ge Leu­te aus dem Bar­nim und der Ucker­mark sind jetzt noch auf­ge­ru­fen, sich zu bewer­ben:  

Noch bis zum 15. Sep­tem­ber 2017 kön­nen sich Schü­ler sowie jun­ge Berufs­tä­ti­ge und Aus­zu­bil­den­de für das Par­la­men­ta­ri­sche Paten­schafts-Pro­gramm (PPP) des Deut­schen Bun­des­ta­ges bewer­ben.

Das Pro­gramm ist eine ein­zig­ar­ti­ge Gele­gen­heit für jun­ge Leu­te, sozu­sa­gen als „Juni­or-Bot­schaf­ter“ für Deutsch­land, ein Jahr in den USA zu ver­brin­gen.

Wäh­rend des Auf­ent­hal­tes haben Schü­le­rin­nen und Schü­ler die Mög­lich­keit den All­tag in ihren Gast­fa­mi­li­en mit­zu­er­le­ben und eine ame­ri­ka­ni­sche Schu­le zu besu­chen. Auch für Aus­zu­bil­den­de und jun­ge Berufs­tä­ti­ge ist das Par­la­men­ta­ri­sche Paten­schafts-Pro­gramm eine tol­le Chan­ce, das Arbeits­le­ben und ein Col­le­ge in den USA aus ers­ter Hand zu erle­ben.

Die Sti­pen­dia­ten erhal­ten vie­le Ein­bli­cke in das kul­tu­rel­le, poli­ti­sche und gesell­schaft­li­che Leben vor Ort und kön­nen so inter­na­tio­na­le Erfah­run­gen zu sam­meln.

Alles zum Pro­gramm und dem Bewer­bungs­ver­fah­ren fin­den Sie auf www.bundestag.de/ppp sowie alle nähe­ren Infor­ma­tio­nen für jun­ge Berufs­tä­ti­ge auf https://usappp.de/

Bewer­bun­gen sind noch bis zum 15.09.2017 mög­lich.

Bild © Deut­scher Bun­des­tag

dru­cken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.