Das “Postfach 57”

Informationen für den Wahlkreis 57: Uckermark und Barnim

Wer das “Post­fach 57” bequem per Email erhal­ten möchte, meldet sich gern hier an. Nur wenige Schritte sind notwendig, um den Rund­brief pünk­tlich zum Monat­san­fang mit Infor­ma­tio­nen aus dem Wahlkreis und Berlin zu erhal­ten. Die entsprechen­den Infor­ma­tio­nen zum Schutz Ihrer Dat­en find­en Sie im Impres­sum und in der Daten­schutzerk­lärung mein­er Internetseite.

Wenn das “Post­fach 57” nicht gefällt, kann man sich selb­stver­ständlich jed­erzeit wieder abmelden. Dann wird die Email-Adresse aus dem Verteil­er gelöscht. Die jew­eils let­zte Aus­gabe ste­ht nach­fol­gend zur Ver­fü­gung. Ich wün­sche viel Spaß beim Lesen und freue mich immer über Hin­weise und Anregungen!

Postfach 57 -
Der Newsletter von Jens Koeppen

Postfach 57 — Juli 2022

Guten Tag,

gern sende ich Ihnen heute die Juli-Aus­gabe vom Post­fach 57 mit Bericht­en aus der Bun­des- und Lan­despoli­tik sowie unser­er Region zu.

Ohne Lösung kein Öl-Embar­go! Das ist meine feste Überzeu­gung und ich trete weit­er­hin vehe­ment dafür ein. Die Men­schen hier im Osten dür­fen nicht alleine gelassen wer­den. Wir schaden uns let­z­tendlich als (Wirtschafts)Nation selb­st und kön­nen dann auch anderen nicht mehr helfen. Zudem ste­ht die Energie-Ver­sorgungssicher­heit der Bürg­er und unser­er Unternehmen auf dem Spiel! Gern stelle ich Ihnen zu diesem The­menkom­plex ein Inter­view mit mir zur Ver­fü­gung, sowie eine entsprechende Hör­funksendung, zu der ich als Talk-Gast ein­ge­laden war.

Informieren Sie sich darüber hin­aus in dieser Aus­gabe über die geset­zlichen Neuregelun­gen, die im August in Kraft treten, den Buch­hand­lung­spreis 2022 oder die Filmvor­führun­gen am Deutschen Bun­destag. Jeden Abend, noch bis zum 3. Okto­ber, kön­nen Inter­essierte eine Bild‑, Licht- und Klan­gin­stal­la­tion auf der Fas­sade des Marie-Elis­a­beth-Lüder-Haus­es sehen. The­ma des Films ist die Entwick­lung des Par­la­men­taris­mus in Deutschland.

In den Som­mer­monat­en ste­hen tra­di­tion­s­gemäß zahlre­iche Wahlkreis­ter­mine auf meinem Plan. Ich besuche dabei Ein­rich­tun­gen und Unternehmen aus ganz unter­schiedlichen Bere­ichen. Dabei erfahre ich viel über die aktuellen Her­aus­forderun­gen und Anliegen der Betriebe, aber auch der Men­schen, die ich während mein­er Infor­ma­tions­be­suche und Gespräche ken­nen­ler­nen darf. Gern gebe ich Ihnen einen kurzen Überblick über einige dieser Ter­mine und möchte Sie auch auf ein tolles Pro­jekt aufmerk­sam machen, das mich sehr beein­druckt hat. Lesen Sie dazu den Artikel “Von der Idee zum Schulplan­er – Tal­sand­schü­lerin­nen entwer­fen Hausauf­gaben­heft”.
Haben Sie einen Gespräch­swun­sch oder ein konkretes Anliegen? Mein Team und ich sind gern für Sie erre­ich­bar. Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an. Gern kön­nen Sie sich auch über die sozialen Medi­en und auf mein­er Inter­net­seite über aktuelle The­men, Ter­mine und meine poli­tis­che Arbeit informieren.

Ich freue mich über Ihre Anmerkun­gen, Fra­gen und den weit­eren Aus­tausch mit Ihnen!

Her­zliche Grüße
Ihr Jens Koeppen

No Results Found

The posts you request­ed could not be found. Try chang­ing your mod­ule set­tings or cre­ate some new posts.

Postfach 57 — Archiv

Nadelöhr B 198 — Interview mit Jens Koeppen

Die  B 198 dro­ht weit­er­hin ein Nadelöhr zu bleiben. Der weit­ere Aus­bau der Trasse ist ein­mal mehr auf dem Prüf­s­tand. Die Redak­tion der Märkischen Oderzeitung wollte meine Ein­schätzung zu diesem…

mehr lesen

Renten steigen zum 1. Juli 2022

Die Renten steigen zum 1. Juli 2022 — in West­deutsch­land um 5,35 Prozent und in Ost­deutsch­land um 6,12 Prozent. Kür­zlich wurde der Entwurf eines Geset­zes zur Rente­nan­pas­sung 2022 vom…

mehr lesen

9 für 90-Ticket

Nach Auskun­ft des Bun­desmin­is­teri­ums für Dig­i­tales und Verkehr (BMDV) im April 2022, beste­ht die nach­fol­gende Pla­nung der Bun­desregierung zum soge­nan­nten “9 für 90”-Ticket: “Der…

mehr lesen

Schwere Waffen statt kluger Diplomatie?

Der Ein­marsch Rus­s­lands in die Ukraine wird weltweit zu Recht verurteilt. Er ver­stößt in allen Punk­ten gegen das in der Char­ta der Vere­in­ten Natio­nen fest­geschriebene Gewaltver­bot und somit gegen…

mehr lesen

CDU setzt sich für neuen Grenzübergang ein

Schwedt ächzt unter dem Schw­er­lastverkehr. Unzäh­lige LKW-Kolon­nen passieren täglich die Gren­zs­tadt. Die CDU Schwedt hat nun gemein­sam mit dem Bun­destagsab­ge­ord­neten Jens Koep­pen einen neuen…

mehr lesen

Interview zum Ukraine-Krieg

Nach dem Angriff Rus­s­lands auf die Ukraine hat mich die Redak­tion der Märkischen Oderzeitung zu mein­er Ein­schätzung der gegen­wär­ti­gen Sit­u­a­tion befragt. Gern kön­nen Sie das Inter­view hier…

mehr lesen

Gesetzliche Neuregelungen im April

Auch im April treten wieder eine Rei­he von geset­zlichen Neuregelun­gen in Kraft. Hier find­en Sie einen Überblick über die neuen Geset­zes­regelun­gen: Mehr Nor­mal­ität im All­t­ag Die Corona-Regeln…

mehr lesen

Update Deutscher Kita-Preis 2023

Kitas und Bünd­nisse aus unser­er Region kön­nen jet­zt mit ihrer Bewer­bung um den Deutschen Kita-Preis 2023 losle­gen. Zahlre­iche Men­schen set­zen sich täglich in den Kitas dafür ein, dass unsere…

mehr lesen

Wahlkreisbüro jetzt direkt in der City Schwedt

–Seit Anfang März ist mein Wahlkreis­büro direkt in der Schwedter Innen­stadt zu find­en– Im Erdgeschoss vom soge­nan­nten „Parteien­haus“ in der August­straße 2 habe ich jet­zt mein Büro und bin hier…

mehr lesen

Masken-Aus für Schulen in Brandenburg

Gern stelle ich Ihnen hier eine Presseerk­lärung der Lan­des­gruppe Bran­den­burg der CDU/C­SU-Bun­destags­frak­tion zur Ver­fü­gung: Die Abge­ord­neten der Lan­des­gruppe Bran­den­burg der…

mehr lesen

Aufruf an die Kirchen und alle Christenmenschen

Aufruf 2022: Chris­ten ste­hen auf, weil nur ein tot­er Fisch ständig mit dem Strom schwimmt, weil christlich­er Glaube nicht vom »Main­stream« abhängig ist, son­dern weil Chris­ten Licht der Welt und…

mehr lesen