Petitionsübergabe zum Erhalt des Finowkanals

Landespersonal für Schleusen einsetzen
8. Mai 2015
1 Jahr in die USA
15. Mai 2015

Petitionsübergabe zum Erhalt des Finowkanals

Im August let­zten Jahres starteten Danko Jur, Vor­sitzen­der der CDU-Kreistags­frak­tion und Eber­swalder CDU-Stadtverord­neter, und Jens Koep­pen gemein­sam eine Unter­schrifte­nak­tion für den Erhalt des durchgängig schiff­baren Finowkanals.

Bis heute sind dafür mit Unter­stützung der Ini­tia­tive „Unser Finowkanal“ über 4.500 Unter­schriften von Bürg­erin­nen und Bürg­ern zusam­men gekom­men. Diese Unter­schriften sollen nun gemein­sam mit dem Aufruf an den Min­is­ter­präsi­den­ten des Lan­des Bran­den­burg, sich deut­lich zum Finowkanal und sein­er touris­tis­chen und wirtschaftlichen Bedeu­tung in der Region zu beken­nen, an den Peti­tion­sauss­chuss des Land­tages Bran­den­burg über-geben wer­den.

Die Über­gabe der Peti­tion und der Unter­schriften­lis­ten an den Vor­sitzen­den des Peti­tion­sauss­chuss­es im Land­tag Bran­den­burg, Hen­ryk Wich­mann, find­et am Mittwoch, den 13.05.2015, um 13:00 Uhr, im Haus am Finowkanal, in der Berg­er­str. 99 in Eber­swalde statt.

Bild © Jens Koep­pen

print

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.