Schleuse Zaaren vorrübergehend in Betrieb

Ölheizungen — Austauschprämie
29. Oktober 2019
Koalitionsvertrag für Brandenburg
29. Oktober 2019

Schleuse Zaaren vorrübergehend in Betrieb

Gute Nachricht­en gibt es zur Schleuse Zaaren. Nach­dem eine Ver­längerung der Bauzeit — und damit eine ver­längerte Sper­rung der Schleuse — erforder­lich war, wird sie nun vorüberge­hend in Betrieb genom­men. Die Bau­maß­nah­men sind inzwis­chen so weit fort­geschrit­ten, dass eine Öff­nung der Anlage ab dem 07.11.2019 um 12:00 Uhr, dann täglich von 09:00 Uhr bis 15:45 Uhr für die Schiff­fahrt möglich sein wird.

Die Schleuse soll zunächst bis Ende Novem­ber 2019 von WSV-Per­son­al manuell bedi­ent wer­den. Wenn die Bau­maß­nah­men weit­er prob­lem­los fort­ge­führt wer­den kön­nen, wird die Schleuse­nan­lage nach der Win­ter­pause zu Beginn der Sai­son ab April 2020, voll automa­tisiert dauer­haft zur Ver­fü­gung ste­hen.

Bild © Jens Koep­pen

print

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.