Zweitägige Informationsfahrt nach Berlin

Fortsetzung des Programms „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“
18. Dezember 2019
Mehrgenerationenhäuser erhalten mehr Förderung
19. Dezember 2019

Zweitägige Informationsfahrt nach Berlin

Zahlre­iche Mit­glieder der CDU Uck­er­mark und weit­ere poli­tisch Inter­essierte fol­gten der Ein­ladung von Jens Koep­pen zu ein­er zweitägi­gen Infor­ma­tions­fahrt nach Berlin.

Jens Koep­pen: „Die Zwei-Tages­fahrten in Koop­er­a­tion mit dem Presse- und Infor­ma­tion­samt der Bun­desregierung sind immer ein High­light und ich freue mich, dass ich in der let­zten Sitzungswoche des Bun­destages vor Wei­h­nacht­en noch ein­mal so viele inter­essierte Gäste aus mein­er Heimat in Berlin begrüßen kon­nte. Die Fahrten dienen der poli­tis­chen Bil­dung und Infor­ma­tion. Die Teil­nehmer erhal­ten einen Ein­blick in die Arbeit der Bun­destagsab­ge­ord­neten. Außer­dem kön­nen sie viel über die Auf­gaben und die Arbeitsweise des Par­la­ments und ander­er Insti­tu­tio­nen, die mit dem poli­tis­chen Leben in Zusam­men­hang ste­hen, erfahren.“

Die Gruppe hat­te zwei Tage lang Zeit, die Haupt­stadt vor allem unter poli­tis­chen Gesicht­spunk­ten näher zu ken­nen­zuler­nen.

Auf dem Pro­gramm standen zum Beispiel der Besuch der Par­la­mentshis­torischen Ausstel­lung im Deutschen Dom, eine aus­giebige Stadtrund­fahrt sowie ein Besuch der „Taipeh Vertre­tung in der Bun­desre­pub­lik Deutsch­land“. Dort gab es für die Gäste aus der Uck­er­mark in einem Brief­ing und einem Film viel Wis­senswertes über die Wirtschaft und Poli­tik, aber auch über gesellschaftliche und lan­deskundliche  Beson­der­heit­en der Repub­lik Chi­na (Tai­wan) zu erfahren. Botschafter Prof. Dr. Jhy-Wey Shieh begrüßte die Gäste per­sön­lich und stand für einen Aus­tausch und Fra­gen zur Ver­fü­gung.

Ein Besuch des Deutschen Bun­destags durfte natür­lich nicht fehlen. Nach  einem Infor­ma­tionsvor­trag auf der Besucher­tribüne im Ple­narsaal führte Jens Koep­pen seine Gäste durch das Reich­stags­ge­bäude bis zur Frak­tion­sebene. Im Frak­tionsvor­standssaal der CDU/C­SU-Frak­tion fand eine Gespräch­srunde zu bun­des- und region­alpoli­tis­chen The­men statt. Im Anschluss bestand für die Gäste die Gele­gen­heit, noch die Kup­pel und Dachter­rasse des Reich­stags­ge­bäudes zu besuchen.

Bild © Jens Koep­pen

print

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.