ILB: Corona-Soforthilfe startet am Mittwoch

Aktuelle Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus
23. März 2020
Parlament wird in dieser Woche insbesondere Hilfen für Unternehmen, Selbstständige, Familien und Mieter beschließen
24. März 2020

ILB: Corona-Soforthilfe startet am Mittwoch

Ab Mittwoch, den 25.03.2020 um 9 Uhr startet die Investi­tions­bank des Lan­des Bran­den­burg (ILB) mit der Ent­ge­gen­nahme der Anträge auf Soforthil­fe für die Fol­gen der Coro­na-Krise.

Die Antrags­for­mu­la­re ste­hen für Bürg­er ab diesem Zeit­punkt auf der Home­page der ILB unter www.ilb.de bere­it.

Die Antrags­frist läuft bis Ende Dezem­ber dieses Jahres. Es wird mit vie­len Tausend Anträ­gen gerechnet.Die ILB will die Anträge auf Soforthil­fe so zügig wie möglich bear­beit­en, damit die Zuwen­dun­gen so schnell wie möglich aus­gezahlt wer­den kön­nen.

Weit­ere Hin­weise:

Antrags­berechtigt sind gewerbliche Unternehmen und Ange­hörige der Freien Berufe mit bis zu 100 Erwerb­stäti­gen, die eine Betriebs- bzw. Arbeitsstätte im Land Bran­den­burg haben,

Bei der Soforthil­fe han­delt es sich um einen Zuschuss der aus Grün­den der staatlichen Für­sorge des Lan­des Bran­den­burg zum Aus­gle­ich von Härten im Zusam­men­hang mit der Coro­na-Krise jet­zt für die erste Zeit zur Ver­fü­gung ste­hen.

Fol­gende Unter­la­gen wer­den zur Antrag­stel­lung benötigt:

  • Han­del­sreg­is­ter­auszug oder ver­gle­ich­bare Unter­la­gen,
  • Gewer­bean­mel­dung,
  • Kopie des Per­son­alausweis­es,
  • Lohn­jour­nal oder gle­ich­w­er­tige Unter­la­gen für Erwerbstätige/Beschäftigte,
  • For­mu­lar “Erk­lärun­gen über bere­its erhal­tene bzw. beantragte “De-minimis”-Beihilfen.

Die Soforthil­fe ist gestaffelt nach der Zahl der Erwerb­stäti­gen und beträgt:

  • bis zu 5 Erwerb­stätige bis zu 9.000 EUR,
  • bis zu 15 Erwerb­stätige bis zu 15.000 EUR,
  • bis zu 50 Erwerb­stätige bis zu 30.000 EUR,
  • bis zu 100 Erwerb­stätige bis zu 60.000 EUR.

 

Quelle: www.ilb.de

Bild © Jens Koep­pen

print

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.