Das “Postfach 57”

Informationen für den Wahlkreis 57: Uckermark und Barnim

Wer das “Post­fach 57” bequem per Email erhal­ten möchte, meldet sich gern hier an. Nur wenige Schritte sind notwendig, um den Rund­brief pünk­tlich zum Monat­san­fang mit Infor­ma­tio­nen aus dem Wahlkreis und Berlin zu erhal­ten. Die entsprechen­den Infor­ma­tio­nen zum Schutz Ihrer Dat­en find­en Sie im Impres­sum und in der Daten­schutzerk­lärung mein­er Internetseite.

Wenn das “Post­fach 57” nicht gefällt, kann man sich selb­stver­ständlich jed­erzeit wieder abmelden. Dann wird die Email-Adresse aus dem Verteil­er gelöscht. Die jew­eils let­zte Aus­gabe ste­ht nach­fol­gend zur Ver­fü­gung. Ich wün­sche viel Spaß beim Lesen und freue mich immer über Hin­weise und Anregungen!

Postfach 57 -
Der Newsletter von Jens Koeppen

Postfach 57 — September 2022

Guten Tag,

gern sende ich Ihnen heute die Sep­tem­ber-Aus­gabe vom Post­fach 57 mit Bericht­en aus der Bun­des- und Lan­despoli­tik sowie unser­er Region zu.

Kür­zlich wurde von der Bun­desregierung die Treuhandüber­nahme der PCK-Schwedt beschlossen. Ich halte diese Entschei­dung für einen gravieren­den Fehler, sowohl für die Energiev­er­sorgung als auch für den Stan­dort Schwedt selb­st. Meine Presseerk­lärung dazu stelle ich Ihnen hier gern zur Verfügung.

Darüber hin­aus kön­nen Sie sich in dieser Newslet­ter-Aus­gabe auch über meine Posi­tion zu Liefer­un­gen von schw­eren Waf­fen an die Ukraine informieren, oder meine Ein­schätzung zum “Unter­las­sungspaket” der Bun­desregierung und zum geplanten Bürgergeld.

Von der Energiekrise, der Infla­tion und den weit­er steigen­den Preisen sind auch die hiesi­gen Umnehmen mit voller Wucht betrof­fen. Dazu zählen auch die Reha-Kliniken in unserem Land. Zusam­men mit mein­er Land­tagskol­le­gin Roswitha Schi­er war ich erneut in der GLG Fachk­linik Wol­let­zsee unter­wegs. Unser Ziel ist es, das The­ma Reha-Kliniken auf die poli­tis­che Agen­da zu heben, um wirtschaftliche Insta­bil­ität und einen dro­hen­den mas­siv­en Abbau von Reha-Plätzen zu verhindern.

Zu Gast war ich auch auf dem 2. Deutschen Kli­maSchutz­Tag von MAX Holzbau in Ruhls­dorf. Auf der Podi­ums­diskus­sion gin­gen wir den Fra­gen “Warum spielt der Bere­ich Bauen & Wohnen eine so große Rolle beim Kli­mawan­del? Und wie kann die stärkere Ver­wen­dung von Holz unser Kli­ma entschei­dend schützen?” nach und blick­ten kri­tisch auf die geän­derte Förder­poli­tik der Bundesregierung.

Haben Sie einen Gespräch­swun­sch oder ein konkretes Anliegen? Mein Team und ich sind gern für Sie erre­ich­bar. Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an. Gern kön­nen Sie sich auch über die sozialen Medi­en und auf mein­er Inter­net­seite über aktuelle The­men, Ter­mine und meine poli­tis­che Arbeit informieren.

Ich freue mich über Ihre Anmerkun­gen, Fra­gen und den weit­eren Aus­tausch mit Ihnen!

Her­zliche Grüße
Ihr Jens Koeppen

Gesetzliche Neuregelungen im Oktober 2022

Arbeit 12 Euro Min­dest­lohn Der geset­zliche Min­dest­lohn steigt zum 1. Okto­ber auf zwölf Euro brut­to je Stunde. Die Mini-Job-Gren­ze erhöht sich auf 520 Euro. Und die Höch­st­gren­ze für eine…

mehr lesen

Zu Gast beim 2. KlimaSchutzTag von MAX Holzbau

Am Son­ntag, den 17. Sep­tem­ber war ich bei MAX Holzbau als Podi­ums­gast auf dem 2. Deutschen Kli­maSchutz­Tag in Marien­werder ein­ge­laden. Geschäfts­führer Burkhardt Schröder und sein Team haben diesen…

mehr lesen

Unterlassungspaket der Bundesregierung

– Die Wirkun­gen für die Men­schen durch das „3. Ent­las­tungspaket“ der Bun­desregierung wer­den weitest­ge­hend aus­bleiben. — Das soge­nan­nte dritte Ent­las­tungspaket der Bun­desregierung ist nichts…

mehr lesen

Unterwegs in der Region: “Reha braucht dich!”

Zum zweit­en Mal inner­halb weniger Wochen war ich zu Besuch in der GLG Fachk­link Wol­let­zsee — dies­mal zusam­men mit der sozial- und pflege­poli­tis­chen Sprecherin der CDU Land­tags­frak­tion, Roswitha…

mehr lesen

Postfach 57 — Archiv

Ohne Lösung für Schwedt kein Ölembargo!

Zu dem von der Bun­desregierung geplanten Ölem­bar­go hat mich in diesem Monat die Redak­tion des Uck­er­mark Kuri­er nach mein­er Ein­schätzung gefragt. Gern kön­nen Sie meine Antworten hier lesen. Sollte…

mehr lesen

Gesetzliche Neuregelungen im September 2022

Energie Auszahlung der Energiepreis­pauschale Erwerb­stätige, Selb­st­ständi­ge und Gewer­be­treibende erhal­ten eine ein­ma­lige Energiepreis­pauschale von 300 Euro. Die Auszahlung erfol­gt über die…

mehr lesen

PCK Schwedt und Alcmene”

Schwedt und Alcmene / Selb­stüber­schätzung oder Real­is­mus – das sagt CDU-Poli­tik­er Jens Koep­pen zu Kauf­plä­nen” ist am 15.08.2022 auf der Inter­net­seite der MOZ veröf­fentlicht wor­den und ste­ht unter…

mehr lesen

Tag der offenen Tür beim Deutschen Bundestag

Am Son­ntag, den 04. Sep­tem­ber 2022 ist es wieder soweit: Der Deutsche Bun­destag öffnet an diesem Tag wieder seine Türen zum tra­di­tionellen Tag der Ein- und Aus­blicke. Von 9 bis 19 Uhr (let­zter…

mehr lesen

Gesetzliche Neuregelungen im August 2022

Energie Gasver­sorgung sich­ern Die Lage auf dem Energiemarkt hat sich drastisch ver­schärft. Die Bun­desregierung schafft deshalb mit ein­er Geset­zesän­derung neue Möglichkeit­en, um flex­i­bel auf den…

mehr lesen

Aktuelles zum Ausbau der HOW

Ein weit­er­er Bauab­schnitt an der Hav­el-Oder-Wasser­straße (HOW) ist abgeschlossen. Damit ist das Aus­bau­vorhaben wieder ein großes Stück vor­ange­bracht wor­den. Während der let­zten drei Jahre wurde…

mehr lesen

312.000 Euro für die Europaschule Templin

Aus dem Denkmalpflege­pro­gramm „Nation­al wertvolle Kul­tur­denkmäler des Bun­des“ der Beauf­tragten der Bun­desregierung für Kul­tur und Medi­en (BKM) erhält die Europaschule in Tem­plin 312.000 Euro. Ich…

mehr lesen

Filmvorführung am Deutschen Bundestag

Vom 3. Juli bis zum 3. Okto­ber 2022 ver­wan­delt sich das Marie-Elis­a­beth-Lüders-Haus im Berlin­er Par­la­mentsvier­tel in eine Kinolein­wand. Allabendlich begin­nt mit Ein­set­zen der Dunkel­heit eine…

mehr lesen

Sommertour — rund ums Thema Wasser in Eberswalde

In der par­la­men­tarischen Som­mer­pause ist tra­di­tionell mehr Zeit, um Ter­mine im Wahlkreis wahrzunehmen. Klar, dass auch ich die Zeit nutze, um in Uck­er­mark und Barn­im unter­wegs zu sein, Gespräche…

mehr lesen

Gesetzliche Neuregelungen im Juli

Mehr Geld für Rent­ner, flex­i­blere Zeit­en in der Pflege und Ver­längerung des Kurzarbeit­ergeldes bis Ende Sep­tem­ber: Diese und weit­ere Neuregelun­gen gel­ten ab Juli. Außer­dem wer­den Mietspiegel…

mehr lesen