Fachgespräch digital | Die Gemeinsamen Agrarpolitik der Europäischen Union 2021 bis 2027 — Auf dem Weg zur Reform

Corona-Maßnahmen: Bund-Länder-Videokonferenz
26. November 2020
Finanzspritzen für zwei Kulturzentren — Bundesprogramm „LAND INTAKT
26. November 2020

Fachgespräch digital | Die Gemeinsamen Agrarpolitik der Europäischen Union 2021 bis 2027 — Auf dem Weg zur Reform

In der Europäis­chen Union sind die Ver­hand­lun­gen über die Gemein­same Agrar­poli­tik (GAP) für die Haushaltspe­ri­ode 2021 bis 2027 in vollem Gange. Der Trilog mit der EU-Kom­mis­sion und dem Europa­parla­ment hat unter deutsch­er EU-Rat­spräsi­dentschaft begonnen.

Im Mit­telpunkt der öffentlichen Diskus­sion ste­ht die ökol­o­gis­che Dimen­sion der Land­wirtschaft. Bei der GAP geht es aber auch darum, eine sichere Ver­sorgung der Bevölkerung mit bezahlbaren Nahrungsmit­teln zu garantieren, ländliche Räume zu erhal­ten und nach­haltige Pro­duk­tion zu gewährleisten.

Diese Ziele kön­nen wir nur mit unseren land­wirtschaftlichen Betrieben erre­ichen. Ihnen muss ein angemessenes Einkom­men ermöglicht wer­den. Dafür set­zt sich die CDU/C­SU-Frak­tion bei den Ver­hand­lun­gen auf EU-Ebene ein. Wir wollen, dass auch die näch­ste Gen­er­a­tion bere­it ist, unsere täglichen Lebens­mit­tel zu pro­duzieren. Natür­lich wollen wir die Bauern­fam­i­lien auch dabei unter­stützen, die Bewirtschaf­tung noch stärk­er auf die Belange des Umwelt- und Kli­maschutzes sowie des Tier­wohls auszurichten.

Um diesen Gesamtkom­plex soll es bei unserem dig­i­tal­en Fachge­spräch gehen. Dazu laden wir Sie her­zlich ein für Mittwoch, den 2. Dezem­ber 2020, von 15.00 bis 16.30 Uhr.

Anmel­dung und Infor­ma­tio­nen unter Anmel­dung unter www.cducsu.de/veranstaltungen bis Dien­stag, 1. Dezem­ber 2020. Ver­anstal­tungs­for­mat: Die Ver­anstal­tung find­et als Videokon­ferenz von Ihrem PC, Lap­top, Smart­phone o.ä. statt.

www.cducsu.de

Bild @ Jens Koeppen

print

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.