Für flinke Füße in Eberswalde

Neuregelungen März 2021
24. März 2021
Meine Position — Verhaltensregeln / “Ehrenkodex”
24. März 2021

Für flinke Füße in Eberswalde

– Bun­des­för­der­mit­tel für Kun­st­stoff­bah­nen im Lesch-Stadion –

In ein­er Sitzung des  Haushalt­sauschuss­es hat die Koali­tion För­der­mit­tel für ver­schiedene Pro­jek­te im Rah­men des Bun­de­spro­gramms “Sanierung kom­mu­naler Ein­rich­tun­gen in den Bere­ichen Sport, Jugend und Kul­tur” bewilligt.

Auch in unsere Region fließen För­der­mit­tel. Für die Sanierung der Kun­st­stoff­bah­nen des Lesch-Sta­dions in Eber­swalde ste­hen 406.000 Euro an Bun­des­förderung zur Verfügung.

Für alle Lauf­s­port- und Leich­tath­letik­fans sowie andere Sport­begeis­terte sind das tolle Nachricht­en. Bewe­gung an der frischen Luft ist für Jung und Alt wichtig und hil­ft dabei, fit zu wer­den und zu bleiben. Neben dem gesund­heitlichen Plus hat der Sport auch eine gesellschaftliche und inte­gra­tive Funk­tion. Ich freue mich, dass durch die För­der­mit­tel die Sportan­lage in Eber­swalde mod­ern­er und zeit­gemäßer wird. Die sanierten Bah­nen wer­den hof­fentlich bald beim Train­ing, im Wet­tkampf, im Schul- und Bre­it­en­sport den Nutzern viel Freude bere­it­en und bei allen für flinke Füße sorgen.

Das Fritz-Lesch-Sta­dion wurde im Jahr 1929 eröffnet. Neben ins­ge­samt drei Fußballfeldern gibt es zwei Weit­sprun­gan­la­gen, eine Speer­wur­fan­lage, die Möglichkeit zum Diskus- und Ham­mer­w­er­fen, eine Hochsprung- sowie eine Kugel­stoßan­lage. Den Sportlern ste­hen außer­dem eine Kurz- und eine Rund­lauf­bahn zur Ver­fü­gung. Im Sport­funk­tion­s­ge­bäude befind­et sich zusät­zlich eine Kegel­sportan­lage mit ins­ge­samt vier Bah­nen. Im Lesch-Sta­dion trainiert auch die Leich­tath­letik-Abteilung des SV Motor Eber­swalde e.V.

Foto @ Jens Koeppen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.